Download Die Bekämpfung des Internationalen Islamistischen by Johannes Urban PDF

By Johannes Urban

Johannes city untersucht die Stärken und Schwächen des deutschen Vorgehens gegen den Internationalen Islamistischen Terrorismus. Mit Hilfe eines "Ziele-Strategien-Modells", das auf dem Instrumentarium der Zweck-Mittel-Analyse beruht, wird der Bekämpfungsansatz der Bundesrepublik charakterisiert und evaluiert. Der Autor ermittelt, mit welchen Strategien welche Ziele erreicht werden sollten - und welche Mittel dabei zum Einsatz kamen. Inwieweit dabei zweckmäßig vorgegangen wurde, zeigt das Verhältnis staatlicher Maßnahmen zu spezifischen Gefahrenmerkmalen des Internationalen Islamistischen Terrorismus, additionally ob Maßnahmen symmetrisch oder asymmetrisch zu jenen waren bzw. sind. Ausgehend vom so identifizierten Handlungsbedarf - aber auf dem Fundament gültiger normativer Grundlagen und Prinzipien - gibt die Studie Empfehlungen, wie der deutsche Bekämpfungsansatz mit Augenmaß operativ und organisatorisch optimiert werden könnte.

Show description

Read or Download Die Bekämpfung des Internationalen Islamistischen Terrorismus PDF

Similar political science books

The System of Liberty: Themes in the History of Classical Liberalism

Liberal individualism, or "classical liberalism" because it is usually referred to as, refers to a political philosophy during which liberty performs the significant position. This booklet demonstrates a conceptual team spirit in the manifestations of classical liberalism via tracing the historical past of a number of interrelated and reinforcing topics.

A Theory of Freedom: From Psychology to the Politics of Agency

This leading edge method of freedom begins from an account of what we suggest through describing an individual, in a mental vein, as a loose topic. Pettit develops a controversy as to what it really is that makes anyone unfastened in that uncomplicated experience; after which is going directly to derive the results of the procedure for problems with freedom in political conception.

The State of Public Administration: Issues, Challenges, and Opportunities

Put up yr be aware: First released in 2011
------------------------

The traits and practices of public management are ever altering and it really is crucial that they be appraised now and then.

Designed as a capstone survey of the sector, The kingdom of Public management makes a speciality of cutting edge concerns, demanding situations, and possibilities that confront PA examine and perform within the twenty first Century.

Extra info for Die Bekämpfung des Internationalen Islamistischen Terrorismus

Sample text

Sie stehen in einem wechselseitigen Partikularitatsverhaltnis; Formen des Intemationalen Terrorismus konnen Vertreter unterschiedlicher Motivationsformen beinhalten. Umgekehrt konnen diese Motivationsformen in unterschiedlichen Aktionsformen auftreten. Es empfiehlt sich, die Einordnung einer bestimmten Form von Terrorismus nach beiden Kategorien vorzunehmen. Wie gezeigt, ist die Durchsetzung politischer Ziele die zentrale funktionale Dimension von Terrorismus. Deshalb sollte die Bezeichnung der jeweihgen Terrorismusform die Motivation als Primarmerkmal und das Aktionsmuster als Sekundarmerkmal aufgreifen.

Wahrend die Zahl terroristischer Akte abnahm, nahm die Zahl ihrer Opfer stark zu. Im gleichen Zeitraum stieg der Anteil religios motivierter Terroristen. Die zu vermutende Korrelation beider Entwicklungen bestatigt sich; ein Uberwiegender Teil der Opfer durch iiberproportional gewalttatige Anschlage geht auf das Konto religios motivierter Terroristen, vor allem islamistischer Terroristen. Schon vor dem 11. ^'' Die Ereignisse des 11. September 2001 und die Welle der seither von islamistischen Terroristen veriibten Anschlage - von Casablanca tiber Bali und Madrid bis London - bestatigen diese Prognose und setzen den beobachteten Trend in gesteigertem MaBe fort.

Das strategische Ziel, als „revolutionare Avantgarde" eine sozialistische Umsturzbewegung in Gang zu bringen, verfehlten sie deshalb klar. Bin wichtiger Faktor des Scheitems war oftmals die groBe weltanschauliche Kluft zwischen Aktivisten und Bezugsgruppe. Die Rhetorik der RAF etwa war inhaltlich und semantisch wenig nachvollziehbar. B. bei der Entflihrung der Lufthansa-Maschine Landshut gegen Angehorige eben der Gruppe richtete, in deren Namen die Terroristen zu kampfen vorgaben, namlich gegen zufallig hineingezogene Burger der Bundesrepublik.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 15 votes