Download Der Fall der Mauer: Die unbeabsichtigte Selbstauflösung des by Hans-Hermann Hertle PDF

By Hans-Hermann Hertle

Inhalt
Einleitung - Der Schein der Stabilität: Krisenerscheinungen des politisch-ökonomischen structures in der Ära Honecker - Vor dem Zusammenbruch der DDR: Szenen des Verfalls - Der Fall der Berliner Mauer - Nach dem Fall der Mauer - Der Fall der Mauer: Eine nicht-beabsichtigte Folge sozialen Handelns - Anhang: Gespräche, Dokumente.

Zielgruppe
1. Politikwissenschaftler 2. Sozialwissenschaftler three. Zeithistoriker four. Deutschlandforscher five. an Zeitgeschichte/deutscher Geschichte Interessierte

Über den Autor/Hrsg
Hans-Hermann Hertle studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Anglistik in Marburg und Berlin. Er ist Sozialforscher und wissenschaftlicher Publizist, z. Z. Gastforscher im Zentralinstitut für sozialwissenschaftliche Forschung der Freien Universität Berlin. Hans-Hermann Hertle, geb. 1955 in Eisern/Siegen, ist Sozialforscher und wissenschaftlicher Publizist in Berlin.

Show description

Read or Download Der Fall der Mauer: Die unbeabsichtigte Selbstauflösung des SED-Staates PDF

Similar political science books

The System of Liberty: Themes in the History of Classical Liberalism

Liberal individualism, or "classical liberalism" because it is frequently referred to as, refers to a political philosophy during which liberty performs the valuable position. This publication demonstrates a conceptual solidarity in the manifestations of classical liberalism by means of tracing the historical past of numerous interrelated and reinforcing issues.

A Theory of Freedom: From Psychology to the Politics of Agency

This leading edge method of freedom begins from an account of what we suggest by means of describing anyone, in a mental vein, as a loose topic. Pettit develops a controversy as to what it truly is that makes an individual loose in that simple feel; after which is going directly to derive the consequences of the technique for problems with freedom in political conception.

The State of Public Administration: Issues, Challenges, and Opportunities

Put up 12 months observe: First released in 2011
------------------------

The tendencies and practices of public management are ever altering and it really is crucial that they be appraised every now and then.

Designed as a capstone survey of the sector, The kingdom of Public management makes a speciality of cutting edge matters, demanding situations, and possibilities that confront PA research and perform within the twenty first Century.

Extra resources for Der Fall der Mauer: Die unbeabsichtigte Selbstauflösung des SED-Staates

Example text

S. 12. 1. Kapitel 37 Preise auf Drängen des Hauptrohstofflieferanten Sowjetunion seit 1975 bzw. 77 Solange die Rohstoffpreise schneller als die Preise für Industrieerzeugnisse stiegen, verbesserten sich die terms of trade der Sowjetunion, während sie sich für die Industrieländer im RGW verschlechterten. Der von Schürer vorgeschlagenen Exportoffensive in den Westen standen somit steigende Lieferverpflichtungen und eine zunehmende Verschuldung der DDR gegenüber der Sowjetunion im Wege. 78 Ein alternativer Weg zur Lösung ihrer Devisenprobleme bestand in einer Erhöhung der Rohölbezüge aus der Sowjetunion, mit deren Re-Export auf die Westmärkte aufgrund der weiterhin unter dem Weltmarktniveau liegenden RGW-Preise Extra-Gewinne zu erzielen waren.

Zum Schluß las Breshnew nicht einmal lPehr und Tschernenko las, was ihre Anmerkungen zu unserer Angelegenheit sind" (Uber das Gespräch des Genossen Todor Shiwkow mit Genossen Karoly Grosz, 17. April 1989, Residenz 'Bojana', S. 12). ). 110 Vgl. Kwizinskij 1993, S. 261. 111 Bericht über ein Arbeitstreffen des Genossen Hermann Axen mit leitenden Genossen des Zentralkomitees der KPdSU am 23. und 24. Januar 1980 in Moskau, S. 14 (SAPMO-BArch, ZPA-SED, IV B 2/20/156). 112 Die (solide und stabil klingende) Bezeichnung "Sockel" wurde in der Sprache des Politbüros als Synonym für die (dynamisch wachsende) Verschuldung benutzt.

HWWA, Gutachten "Die Bedeutung ... ", in: Bundestag 1994a, Anhangband, S. 92. 1. Breschnew und Genossen E. Honecker am 3. August 1981 auf der Krim, S. 5 (SAPMO-BArch, ZPA-SED, J IV 2/2A12419) . 1. Kapitel 47 gung der Sowjets, die Erdöllieferungen zu kürzen l22 , traf die DDR, die 1980/81 bereits in größerem Umfang Steinkohlelieferungen aus Polen wegen der dortigen Streiks abschreiben und durch West-Importe kompensieren mußte, hart. Der Verlust auch nur eines Teils der sowjetischen Lieferungen werde sich "außerordentlich negativ auf die Volkswirtschaft der DDR auswirken.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 19 votes